Projekt

Limmattalstrasse

Zürich

Revitalisierung Wohn- und Geschäftshaus Limmattalstrasse 400 | Frankentalerstrasse 1|3, 8049 Zürich 

Das markante Gebäude, der Geschäftshaus City AG Dübendorf an der Endstation Frankental der 13er Tramlinie beherbergt total 31 Wohnungen, ein Fitnesscenter, ein Restaurant, eine Arztpraxis sowie das Notariat des Bezirks Höngg. Eine zunehmend aufwendige Bewirtschaftung der mittlerweile fast 30-Jährigen Liegenschaft veranlasste die Verwaltung, die EBV Immobilien AG, zu einer grundsätzlichen Prüfung der Immobilie. Die Wohnungsgrundrisse waren nicht mehr zeitgemäss, Gebäudehülle und Haustechnik waren sanierungsbedürftig.

Im Rahmen einer Zustandsanalyse und Machbarkeitsstudien der TK Architekten AG konnte aufgezeigt werden, dass ein Neubau aufgrund einer bereits maximal ausgeschöpften Grundstücksausnützung und einer intakten Grundbausubstanz nicht nachhaltig wäre. Mit präzisen Eingriffen in die bestehende Baustruktur werden die Wohnflächen vergrössert und die Ausstattung an die heutigen Bedürfnisse angepasst. Die Gesamtzahl der Wohnungen wird dadurch von 31 auf 22 reduziert. Der Gesamtenergieverbrauch des Gebäudes wird durch eine Verbesserung der Gebäudehülle und einer Neukonzeption der Haustechnik wesentlich reduziert und durch eine überwiegend mit Fernwärme und Photovoltaik gedeckten Energieproduktion nachhaltig verbessert. Eine nutzerorientierte Gebäudeautomation erlaubt eine permanente Betriebsdatenerfassung und damit einhergehend optimierte Wartungs- und Verwaltungskosten.

Die individuellen Bedürfnisse der Mieter konnten durch einen frühzeitigen und offenen Austausch in der Bauplanung berücksichtigt werden. Eine etappierte Bauweise, hausinterne Wohnungswechsel und temporäre, externe Alternativflächen ermöglichen einen Umbau unter Betrieb mit optimierten Voraussetzungen für Mieter und Eigentümer. Der Einbezug der Allco AG ab Planungsbeginn und einem Werkvertragsabschluss vor Baubeginn gewährleistet trotz hoher Komplexität des Projektes eine hohe Planungs- und Kostensicherheit und eine fortlaufende Anpassung der Bedürfnisse. Die Umsetzung des Projektes erfolgt ab Juni 2019 bis und mit Inbetriebnahme Ende April 2020.

Projektbeschrieb Immobilien Business 19. Juli 2019

LIZ Projekorganisation / Organigramm

Visualisierung

Layout

Neubau Abbruch

Bauprojekt

Situation